So hast du die Zinsentwicklung im Blick: CME Fedwatch Tool

Zuletzt aktualisiert am 24. September 2023 von Tools-for-Trader

Investoren und Trader sollten stetig die aktuelle Zinsentwicklung Blick haben. Denn die Zinsen haben direkten Einfluss auf die Wirtschaft und somit auch auf die Entwicklungen am Kapitalmarkt. Ein Tool, mit dem du die Entwicklung der Zinsen im Blick hast, ist das Fedwatch Tool der CME. Dieses wollen wir dir in diesem Beitrag vorstellen.

Bei dem CME FedWatch handelt es sich um ein Onlinetool, welches die Erwartung der Marktteilnehmer an bevorstehende Zinsentscheidungen grafisch in einer dynamischen Webapplikation im Browser darstellt. Dabei handelt es sich um ein hilfreiches Tool, um einen Überblick über die Wahrscheinlichkeiten an die zukünftigen Zinsentscheide, zum Beispiel Zinserhöhung, Zinsabsenkungen oder gleichbleibende Zinsen zu erhalten.

Was genau ist also das CME FedWatch Tool und wie kannst du es nutzen? Schauen wir uns die Details im folgenden Beitrag an.

Was ist das CME FedWatch Tool?

Das CME FedWatch Tool ist ein kostenloses Finanztool, das von der Chicago Mercantile Exchange (CME) Group angeboten wird. Dieses Tool bietet den Marktteilnehmern eine Echtzeit-Wahrscheinlichkeitsanalyse der anstehenden Zinsentscheidungen der Federal Reserve.

Wahrscheinlich des nächsten Zinsentscheides

Das CME FedWatch Tool basiert auf den 30-Tage-Futures-Kontrakten der CME Group für Federal Funds, also Futures auf Übernacht-Krediten, mit denen sich Banken gegenseitig Geld leihen. Diese Future Kontrakte werden auf der elektronischen Handelsplattform CME Globex gehandelt und dienen Marktteilnehmern zur Absicherung gegen Schwankungen der kurzfristigen Zinssätze.

Wie funktioniert das CME FedWatch Tool?

Das CME FedWatch Tool analysiert die Preise der 30-Tage-Futures-Kontrakte der CME Group. Anhand der Preise dieser Kontrakte berechnet das Tool die Wahrscheinlichkeit, dass die Federal Reserve die Zinssätze erhöht oder senkt.

Das Tool gibt für jedes mögliche Zinsszenario einen prozentualen Wahrscheinlichkeitswert an. Wenn das Tool z. B. eine 70 %ige Wahrscheinlichkeit für eine Zinserhöhung um 0,25 % anzeigt, bedeutet dies, dass die Marktteilnehmer eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Zinserhöhung um 0,25 % durch die Federal Reserve sehen.

Wahrscheinlichkeit der zukünftigen Zinsentscheide

Das CME FedWatch Tool stellt auch historische Daten zur Verfügung, mit denen Händler und Investoren die Veränderungen der Wahrscheinlichkeit von Zinsänderungen im Laufe der Zeit verfolgen können.

Somit bietet das CME Fedwatch Tool diverse Hilfsmittel, um die zukünftige Zinsentwicklung zu prognostizieren.

Wie kannst du das CME FedWatch Tool als Trade und Investor nutzen?

Das CME FedWatch Tool ist ein wertvolles Tool für Händler und Investoren, die stetig einen Überblick über die Erwartungen an kommenden Zinsentscheidungen der Federal Reserve haben wollen. Im Folgenden findest du einige Möglichkeiten, wie du dieses Tool nutzen kannst.

Vorhersagen der Zinsentwicklung

Mit dem CME FedWatch Tool kannst du abschätzen, wie sich die Zinsen aller voraussichtlich nach entwickeln. Es handelt sich, wie weiter oben beschrieben, um einen wahrscheinlichkeitsbasierten Ansatz auf Basis der Funds Futures. Somit spiegeln das Fedwatch Tool die Markterwartungen an die zukünftige Zinsentwicklung wider.

Erwartet der Markt mit einer hohen Wahrscheinlich eine Zinserhöhung und tritt diese dann nicht ein, so kann dies zu einer Rally am Markt führen. Umgekehrt kann aber auch eine Zinserhöhung, die unerwartet kommt, zu einem Abverkauf am Markt führen.

Daher ist es immer wichtig, Erwartung und Realität übereinander zu legen und entsprechend zu handeln.

Risikomanagement

Das CME FedWatch Tool kann dir auch dabei helfen, dein Anlagerisiko zu steuern. Wenn du die Wahrscheinlichkeit von Zinsänderungen kennst, kannst du entsprechende Entscheidungen über die Anpassung deines Investmentportfolios treffen. So befeuert die Absenkung der Zinsen Aktien und gleichzeitig zu geringeren Kursen bei Anleihen. Zinsanstiege können die Aktienkurse entsprechend dämpfen.

Analyse der Marktstimmung

Das CME FedWatch Tool kann auch wertvolle Einblicke in die Marktstimmung liefern. Es bietet dir somit eine weitere Sicht auf das Marktsentiment. Indem du die Veränderungen der Wahrscheinlichkeit von Zinsänderungen bei der Zinsentwicklung verfolgst, bekommst du ein Gefühl dafür, wie die Marktteilnehmer über die Wirtschaft und die Geldpolitik der Federal Reserve denken.

Risiken des CME FedWatch Tool

Das CME FedWatch Tool kann Händlern und Anlegern zwar wertvolle Einblicke bieten. Aber die Nutzung dieses Tools ist auch mit einigen Risiken verbunden, die du im Hinterkopf behalten solltest. Hier sind einige der wichtigsten Risiken:

Marktvolatilität durch unerwartete Ereignisse

Die Zinsentscheidungen der US-Notenbank können erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben. Gerade dann, wenn die Erwartungen und Entscheidungen gegensätzlich sind. Das CME FedWatch Tool kann zwar dabei helfen, die Wahrscheinlichkeit von Zinsänderungen vorherzusagen, aber es besteht immer das Risiko, dass unerwartete Ereignisse zu einer schwer vorhersehbaren Marktvolatilität führen können. Dies entsteht in Situationen, wenn Erwartung und Zinsentscheidung gegensätzlich sind.

Falsche Signale

Das CME FedWatch Tool basiert auf den Preisen von Terminkontrakten, die von einer Vielzahl von wirtschaftlichen Faktoren und Marktteilnehmern beeinflusst werden. Daher besteht immer das Risiko von Fehlsignalen, bei denen das Tool eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Änderung der Zinsentwicklung anzeigt, die letztendlich nicht eintritt.

Begrenzter Anwendungsbereich

Das CME FedWatch Tool bietet nur Einblicke in die Zinsentscheidungen der Federal Reserve. Es berücksichtigt keine anderen wirtschaftlichen Faktoren, die sich auf die Finanzmärkte auswirken könnten, wie z. B. Veränderungen des BIP, der Inflation oder der Arbeitslosenquote.

Fehlerhafte Datenbestände

Obwohl das CME FedWatch Tool so konzipiert ist, dass es genaue Daten liefern soll, besteht immer das Risiko von Datenungenauigkeiten oder Fehlern. Dies kann zu falschen Vorhersagen und dann ggf. zu falschen Investitionsentscheidungen führen. Daher solltest du dich nicht einzig und alleine auf das CME Fedwatch Tools für kommende Zinsentscheide verlassen.

Fazit

Im Folgenden Artikel haben wir dir das CME Fedwatch Tool vorgestellt, mit dem du eine Wahrscheinlichkeit über bevorstehende Zinsentscheide und somit die Zinsentwicklung der FED erhältst.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass das CME FedWatch Tool ein wertvolles Finanzinstrument ist, das in Echtzeit Einblicke in die Geldpolitik der Federal Reserve bietet. Durch die Analyse der Preise der 30-Tage-Futures-Kontrakte der CME Group kann dieses Tool Investoren und Tradern dabei helfen, Marktreaktionen vorherzusagen, Risiken zu managen, Trades effektiver zu timen und die Marktstimmung zu analysieren.

Obwohl die Nutzung dieses Tools mit einigen Risiken verbunden ist, wie z.B. unvorgesehende Marktvolatilität, falsche Vorhersagen und Datenungenauigkeiten, überwiegen die Vorteile der Nutzung des CME FedWatch Tools die Risiken.

Im Allgemeinen bietet das CME Fedwatch Tool also ein zusätzliches Hilfsmittel für das Marktsentiment und sollte jedem Trader und Investor bekannt sein.

Weitere Echtzeitdaten zur Analyse der aktuellen Marktsentiments bietet dir auch der Market Monitor auf dieser Website.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert